Asterix® - Obelix® - Idefix ®  / © 2019 Les Éditions Albert Renéwww.egmont.de

Ich durfte ASTERIX

ins Sächsische übersetzen!

Als Vorlage diente der dritte Asterix-Band „Asterix als Gladiator“, in dem Troubadix in die Fänge Cäsars gerät und bei den nächsten Zirkusspielen den wilden Löwen zum Fraß vorgeworfen werden soll. Doch da haben die Römer nicht mit den mutigen Galliern gerechnet. „Sgladschdglei“ lautet der Schlachtruf, „abor gee Beifall!“. Und so bekommt manch römischer Legionär „eens offn Diggnischl“ und „grichd ordendlisch Wammse“. „Nuguggemada!“ staunen da die Römer und der verehrte Leser hat einen „viehischen Geigl!“ 

Ins Sächsische übertragen von Thomas Nicolai.

Egmont Ehapa Verlag 2019

Ich wurde SIMPSONIFIZIERT!

„Uff Sächs’sch“ praktiziert Krusty der Clown plötzlich als Arzt. Er hat zwar „geen Plan“ von Medizin, aber da sich seine Patienten „übor den seine Schbrische beeimorn“, rennen sie ihm geradezu die Praxis ein. Homer hat unterdessen seinen Appetit verloren, nachdem er bei einem Esswettbewerb zu viel „Geddwursd in de Blaudse neigewammsd“ hat. In einer weiteren Geschichte wird nahe Springfield eine von der Außenwelt abgeschottete Biosphäre errichtet, eine „audarge, abgeschlossne Dsone. so was wie ä Gehehsche fier Menschn!“ Zwei Familien sollen dort einziehen: die Flanders’ und die Simpsons. Ob das gutgeht? „Äscha“!

Ins Sächsiche übersetzt von Thomas Nicolai,

Panini Verlag 2015.

45 Seiten in Farbe, Einband.

Ab sofort überall erhältlich!

DIE MÄRCHENMÄUSE inkl. Hörspiel CD

Meine MÄRCHENMÄUSE gibt es auch als Buch mit der Hörspiel CD.

Die wunderbaren, lustigen und fantasievolen Bilder sind von dem Hamburger Zeichner Kai Pannen.

Na? Neugierig geworden auf meine Märchenmäuse-Bücher?

Hier gibt es kurze Clips zu den Büchern.

Sächsisch für Anfänger

Als der LANGENSCHEIDT VERLAG mich fragte, ob ich Bock darauf habe ein Sachsen-Lexikon zu schreiben, war ich sofort Feuer und Flamme.

Und so ist "Sächsisch für Anfänger" ein lustiges Nachschlagewerk für alle Sachsen geworden und für solche, die es mal werden wollen. Oder für diejenigen, die immer schon mal wissen wollten, was eigentlich ein "Moudschegiebchn" ist.

Auf Grund des großen Erfolgs gibt es nun eine neue Ausgabe:

In neuem Design und dem neuen Kapitel "Beliebt & Bedroht".

Noch besser, noch lustiger, noch sächsischer!